Hochinteressanter Artikel aus Bayerisch Schwaben:

buergerbeteiligung

http://www.augsburger-allgemeine.de/landsberg/Wenn-es-nichtoeffentlich-mal-wieder-laenger-dauert-id36665312.html

Anfang Januar erhielt der Fuchstaler Bürger Post von Andreas Graf, dem Leiter der Kommunalaufsicht im Landratsamt. Darin wies Graf auf die „weitreichende Bedeutung“ des Öffentlichkeitsgrundsatzes hin. Deshalb bestünden auch „erhebliche kommunalrechtliche Bedenken, wenn Tagesordnungspunkte, die in einer öffentlichen Sitzung zu behandeln sind, in nichtöffentlicher Sitzung vorberaten werden, vor allem dann, wenn dies wiederholt und systematisch geschieht“.

Wenn es nichtöffentlich mal wieder länger dauert

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.