Gedächtnisprotokoll der Gemeinderatssitzung vom 19.12.2017 (von Max Eder)

Veröffentlicht am

Gedächtnisprotokoll der Gemeinderatssitzung vom 19.12.2017
TOP 2 : Planung zur Veränderung des Oberwasserkanal der Wasserkraftanlage Mühlthal – Koller Elektrizitätswerke zur Verbesserung des Hochwasserschutzes
Der Planer Hartmann erklärte, dass zum Schutz des Zulaufkanals seitlich 3m tiefe Spundwände in den Boden gerammt werden sollen, die dann nur noch 5cm zu sehen sind. Diese schützen dann den Kanal vor Hochwasser, beeinträchtigen aber die gemeindliche Brücke und die Anwohner nicht.
Abstimmung für die Planung : 15:0
TOP 3 : Stadt Traunreut: Änderung des Flächennutzungsplanes / Beteiligung der Träger öffentlicher Belange
Interessant für Nußdorf ist nur Matzing. Hier soll bei der Fa. Eder Landtechnik ein Anbau errichtet werden. Es muss 0,01ha in den Flächennutzungsplan neu mit aufgenommen werden.
Abstimmung für die Erweiterung : 15:0
TOP 4 : Regionalplan Südostoberbayern / Land- und Forstwirtschaft
Es betrifft Gebiete im Ebersberger Forst, Waldkraiburg, Burghausen. Dort wurde z.B. Bahnwald gerodet, es muss wieder was aufgeforstet werden.
Kenntnisnahme : 15:0
TOP 5 : Abbruch einer bestehenden Gerätehalle und Errichtung einer landw. Lager- und Gerätehalle als Ersatzbau auf Fl.-Nr. 2
Die alte Gerätehalle von Blaim soll abgerissen werden und eine neue errichtet werden. Als Zufahrt soll Richtung Wang der Feldweg von Blaim ausgebaut werden bis zur gemeindlichen Straße. Von Baumgarten her errichtet die Gemeinde eine Straße, um die Kontrollschächte für die neu zu bauende Regenwasserleitung zu überprüfen.
Abstimmung : 14:0 (Enthaltung Posch wg. Verwandtschaft)
TOP 6 : Umbau eines bestehenden Einfamilienhauses in ein Zweifamilienhaus und Errichtung einer
zusätzlichen Doppelgarage am Martlberg
Da nach dem Todesfall von Hr. Lampersberger das große Haus nur noch von der Witwe bewohnt
wird, soll eine 2. Wohneinheit geschaffen werden. Die Zufahrt der neuen Doppelgarage soll vom
noch asphaltierten Moosweg zu befahren sein.
Abstimmung : 15:0
TOP 7 : energetische Sanierung und Ausbau für eine weitere Wohneinheit am Dorfplatz Nußdorf
Beim Anwesen Lederbauer /Philipp soll beim linken Anbau der 1. Stock und das Dachgeschoß zur 3.
Wohneinheit ausgebaut werden.
Abstimmung : 15:0
TOP 8 : neuer Winterdienstvertrag mit dem Maschinenring Traunstein
Es ergibt sich keine Kostensteigerung. Es werden weiterhin 2 Fahrzeuge bereitgestellt mit einer
Beistellpauschale von 1.500€. Der Vertrag soll weitere 3 Jahre gelten.
Abstimmung : 15:0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.